Die neu gewählte Vorstandschaft des CSU Ortsverbandes Vilsbiburg

Die Vorstandschaft des CSU Ortsverbandes Vilsbiburg

Christian Frankowski,
Ortsvorsitzender

Christian Frankowski:Im April 2016 hat Christian Frankowski den Ortsvorsitz der CSU in Vilsbiburg übernommen. Als grösste Herrausvorderung für die Zukunft gilt es die Stadtratspolitik der CSU Vilsbiburg in den Vordergrund zu stellen. Ich möchte versuchen mehr Mitbürger für die Kommunalpolitik zu begeistern. Ich lade Sie ein sich einzubringen und zu beteiligen. Nutzen Sie die Möglichkeit uns Kennenzulernen. Im Bereich Termine finden Sie verschiedenen Veranstaltungen zu denen ich Sie hiermit herzlich einladen darf.

Andrea Degenbeck,
Stellv. Ortsvorsitzende

Andrea Degenbeck: Die gebürtige Vilsbiburgerin ist seit ihrem Architekturstudium bei Architekten und Projektentwicklern im Bereich Projektmanagement angestellt. Auch im elterlichen Bauunternehmen ist Sie engagiert. Ihr besonderer persönlicher Schwerpunkt liegt im Bereich der Stadtentwicklung sowie der Architektur in Vilsbiburg. Ein großes Anliegen ist ihr die Stärkung des Stadtzentrums durch Schaffung familiengerechten Wohnraumes und Erhalt des Einzelhandels.

Dr. Ernst Christl
Stellv. Ortsvorsitzender

Dr. Ernst Christl: Der stellv. Ortsvorsitzende ist auch Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsverein Vilsbiburg. Er möchte sich vor allem für die Standortsicherung der Vilsbiburger Unternehmen, eine vernünftige Verkehrspolitik und die Verschönerung des Ortsbildes einsetzen. Durch seine berufliche Tätigkeit in München weiß er, was Verkehr bedeutet.

Er ist als Freizeitvolleyballer aktiv, im Urlaub hat er sich dem Camping verschrieben, dabei stellt er gerne jede Burg und Ruine auf den Kopf.

Peter Gartner

Peter Gartner ist seit 2006 im Ortsvorstand der CSU Vilsbiburg, seit 2011 ist er stellvertretender Ortsvorsitzender.  Als Stellvertreter ist er bei allen Entscheidungen eingebunden und arbeitet aktiv in allen Bereichen mit. Er ist unser beständiger Antreiber.

Stephan Steigenberger,
Schatzmeister

Stephan Steigenberger: Der Lehrer für berufliche Schulen ist Vorstandsmitglied der Kolpingfamilie Vilsbiburg. Dem zweifachen Vater liegt neben der Bildung auch das Schwerpunktthema „Familie“ sehr am Herzen. Er fährt gern Ski und spielt Theater. Über sich selbst sagt er: „Ich bin Vilsbiburger und liebe diese Stadt – das soll so bleiben. Daher möchte ich mich und meine Ideen mit einbringen.“

Dipl. Handelslehrer (Univ.) / Dipl. Betriebswirt (FH) verheiratet 2 Kinder, Stadtrat (seit 2014)

Kerstin Spieß,
Schriftführerin

Kerstin Spieß: 3-fache Mutter, von Beruf Lehrerin, kümmert sich vortan als Schriftführerin um unseren Ortsverband.

Florian Anzender,
Fraktionssprecher im Stadtrat

Florian Anzeneder fungierte von 2003 bis 2015 als Ortsvorsitzender der CSU Vilsbiburg und wirkt seit 2008 im Stadtrat Vilsbiburg mit. Aktuell vertritt er als Fraktionssprecher Ihre Interessen im Stadtrat.

Der 40jährige Angestellte, vertritt im Gremium der CSU die Wirtschaft. Als Familienvater liegt ihm alles rund um die Zukunft der Kinder am Herzen. Er möchte Vilsbiburg lebens- und liebenswert erhalten.

Seine Hobbys sind gutes Essen, das er hin und wieder mit einem guten Glas Wein verbindet, sowie Schwimmen und Radfahren

Martin Berger
Martin Berger
Beisitzer

Martin Berger: In seiner Freizeit spielt Martin leidenschaftlich Theater beim Theaterbrettl. Für die CSU hat er immer ein offenes Ohr und Unterstützt wo er kann.

Dr. Dieter Gahabka
Beisitzer

Dr. Dieter Gahabka: Als Orthopäde und Unfallchirurg in eigener Praxis, sowie als Notarzt in Vilsbiburg und Leitender Notarzt für Stadt- und Landkreis Landshut, kümmert er sich um die medizinischen Belange. In seiner Freizeit erholt er sich mit seinen Hobbys Musik und Sport (Taekwondo-Schwarzgurt).

Claudia Geilersdorfer: Als Vorsitzende der FrauenUnion Vilsbiburg bringt Claudia viele Ideen aktiv in die Vorstandschaft ein. Sie unterstützt vielfältig und kümmert sich um Neumitglieder. Beruflich ist die selbstständige Architektin stark eingebunden.

Victoria v. Roennebeck
Beisitzer

Victoria v. Roennebeck: Die Vorsitzende des Kindergarten-Fördervereins Vilsbiburg wuchs als jüngste in einem Dreimäderl-Haus in Neumarkt St. Veit auf.

Sie spielt gerne Klavier, auch gemeinsam mit Ihren Töchtern und singt in der Chorgemeinschaft Vilsbiburg. Außerdem ist sie in verschiedenen Disziplinen sportlich aktiv. Die gelernte zahnmedizinische Fachangestellte absolvierte Ihre Ausbildung in einer Zahnarztpraxis in Vilsbiburg und arbeitet jetzt als medizinische Fachangestellte in einer Praxis in Vilsbiburg

Josef Roth: Der Betriebswirt im Ruhestand vertritt den Mittelstand als stellvertretender Vorsitzender der CSU Mittelstands-Union des Kreisverbands Landshut und als Mitglied der Bezirksvorstandschaft der CSU Mittelstandsunion. Außerdem engagiert er sich seit vielen Jahren für den Nachwuchsbereich im Sport, derzeit als Stv. BLSV-Bezirksvorsitzender und Vizepräsident des Bayerischen Turnerverbandes

Bernhard Pannermayr
Beisitzer

Bernhard Pannermayr: Als gelernter Bankkaufmann und Wirtschaftsinformatiker (IHK) ist er seit vielen Jahren im Medialen Vertrieb tätig. Er ist unser Fachmann für Homepage und E-Mail Marketing. Im Kreisverband der CSU ist er als Schatzmeister der MittelstandUnion aktiv. Sein Herz gehört auch den TSV Vilsbiburg und seinem Schützenverein.

Carolin Widl
Beisitzerin

Carolin Widl: Geboren und Aufgewachsen in Vilsbiburg. Als 2fache Mutter ist Carolin unser soziales Gewissen in der Vorstandschaft als Beisitzerin gewählt. Schon seit JU Zeiten gehören politische Diskussionen und Engagement für die CSU zu Ihren Interessen.

Wolfgang Wimmer
Beisitzer

Wolfgang Wimmer: Der Bauingenieur liest in seiner Freizeit sehr gerne. Seine Ausbildung und Berufserfahrung erklären, dass sein politischer Schwerpunkt in den Bereichen Infrastruktur, Bau und Verkehr liegen. Als eine Grundlage des Wohlstandes sieht er die Infrastruktur, die es deshalb zu entwickeln und zu fördern gilt.

Gleichzeitig zeigt ihm sein Hobby, das Tauchen, die Schönheit der Natur und damit auch die Notwendigkeit, unsere Umwelt zu schützen und nachhaltig zu agieren.